SIGNALETIK





Stadion Neubau SC Freiburg

Mit einer Kapazität von knapp 35.000 ZuschauerInnen  steht das neue Stadion des SC Freiburg für einen Schritt in die Zukunft des Vereins. Der Baukörper des Neubaus besteht aus einer orthogonalen Grundform und einem orthogonalen Dach. Den Leitgedanken des architektonischen Entwurfs, einen identitätsstiftenden Baukörper auszubilden, galt es zu unterstützen. Mit einer klaren Formensprache präsentiert sich deshalb das neue Leit- und Orientierungssystem.
Es empfängt bzw. informiert die Besucher bereits im Außenbereich, führt sie zu den Eingängen und im Stadion über die Promenade bis zum Platz.  Ziel des neuen Leitsystems ist es, ein harmonisches Gesamtkonzept von Architektur und Signaletik zu erzielen. Das Leitsystem greift vorhandene Gestaltungen / die Farbwelt des Corporate Designs des SC Freiburgs auf.

Auftraggeber Köster Bau GmbH

Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise
Mobirise

weitere Projekte

Mobirise

Stadion SC Freiburg

Mobirise

Landtag Rheinland-Pfalz

Mobirise

Kathol. Klinikum Montabaur

Mobirise

JGU Philosophicum I

Mobirise

Web page was started with Mobirise